Charlie die Dritte

Zu Ostern habe ich noch eine Charlie Bag verschenkt. Die sind wirklich fix zugeschnitten und genäht. (Wenn man sich dann endlich für eine Stoffkombi entscheiden konnte. ^^)
Charlie Bag BlumenSchnitt: Charlie Bag
Blumenstoff vom Möbelschweden außen und das Futter ist ein altes (buntes) Bettlaken.Charlie Bag Blumen FutterDas Nähen hat wieder sehr viel Spass gemacht und auch die Beschenkte hat sich sehr gefreut. Ich liebe mittlerweile meine Chalie Bag. Da passt sooooo viel rein. Ich „musste“ schon neues Gurtband für weitere Charlies kaufen. 🙂

Charlie die Zweite

Wie schon angekündigt habe ich natürlich mehr als eine Charlie Bag genäht. 🙂
Diese war ein Ostergeschenk, deshalb ist sie schon länger fertig und hat im Geheimschrank geduldig gewartet. (Und leise vor sich hingesummt. ;-))

Charlie Bag BienenSchnitt: Charlie Bag

Dieses Mal wieder mit Gurtband als Träger und den Schnitt habe ich in drei Teile geteilt. Und auch auf dem Futter sind Bienen über Bienen. 🙂

Charlie Bag Bienen Futterstoff

MMM: Kohl-Rock Amy

Nach langem Hin- und Herdenken, ob mir die Rockform steht, wie ein Rock mit Unterrock zu nähen ist, ob ich überhaupt genug Zeit habe, etc. habe ich mir dann doch endlich den Schnitt Amy von Jolijou gekauft. Einen Rock mit Taschen und Unterrock habe ich vorher noch nie genäht. Deshalb gab es als erstes einen Proberock:

Rock Amy 01Schnitt: Amy von Jolijou
Stoff: fester Baumwollstoff vom Möbelschweden

Ich habe noch kurz gezögert, ob der Stoff nicht doch zu steif für solch eine Rockform ist. Mittlerweile liebe ich ihn! Schön farbenfroh geht es damit auch zur Arbeit. 🙂 Es wird also definitiv nicht bei einem Rock bleiben.

Damit geht es heute das erste Mal für mich zum Me Made Mittwoch.