Kuschelsocken

Diese Woche war es bei uns plötzlich richtig kalt. Zwar nur eine Nacht, aber da kommen fröhlich-bunte Kuschelsocken gegen Kälte und Dauernebel gut.

30547179421_1a23a25c2c
Snowflake-Socken
Opal XLarge 8-fach, Fb. 25840
Gr. 40/41 – 48M mit NS 4,0
Muster: Thuja

Ich mag rechts-links-Muster sehr. Socken werden dadurch immer noch ein bisschen gemütlicher und kuschliger, finde ich. Das Muster werde ich daher auf jeden Fall noch öfter stricken. 🙂

Und wieder Sneaker :-)

Für die Statistik hier jetzt das dritte Paar der Sneaker-Serie. Alle drei Paare habe ich direkt hintereinander weg bzw. parallel gestrickt und hatte großen Spaß (sogar an dem Riesen-Sneaker-Paar aus dem letzten Post ^^). Ich bekomme, wenn ich das Bündchen, die Hacke und die Spitze in einer anderen Farbe stricke, immer locker zwei Sneaker-Paare aus 100g Sockenwolle.

2015-11 BW-SneakerSocken 2015-11
Gr. 44/45 mit 66 M und NS 2,5, jede 6.Masche links
Wolle: Wolle Rödel, Cotton Stretch in dunkelblau und selbstgefärbte Sockenwolle mit Baumwolle und Lurex

Mich fasziniert bei handgefärbter Wolle immer wieder, welche Effekte bei unterschiedlichen Maschenzahlen herauskommen. Waren im Lochmuster noch zarte grüne Ringel unterwegs, hat die Wolle hier ganz wunderbar gewildert.
2015-11 BW-Sneaker nah

Sneaker die Zweite

Das letzte Paar hatte ich für meine Mutter zum Muttertag genadelt, darauf folgte sogleich ein etwas dezenteres Paar zum Vatertag.

2015-10 BW-SneakerSocken 2015-10
Gr. 46/47 mit 70 M und NS 2,5, jede 7.Masche links
Wolle: Wolle Rödel, Cotton Stretch in schwarz und Aktiv Cotton, Fb. 7211

Ich verwende für Bündchen, Hacke und Spitze sehr gerne die Cotton Stretch von Wolle Rödel, da ich damit schon letztes Jahr gute Erfahrungen gemacht habe. Kein Leiern trotz hohem Baumwollanteil und angenehmer Tragekomfort.
Beide Paare sind bei den Beschenkten gut angekommen. 🙂

Sneaker-Fieber

Kaum sind bei uns in MV die Temperaturen etwas gestiegen und die Sonne schien/scheint regelmäßig, hat mich das Sneaker-Fieber gepackt. Ein Paar nach dem anderen purzelt (noch immer) von den Nadeln. Den Anfang machte dieses Paar:
2015-09 BW-SneakerSocken 2015-09
Gr. 42/43 mit 60 M und NS 2,5
Muster: Double Lace Ribbing aus More Sensational Knitted Socks
Wolle: Wolle Rödel, Cotton Stretch in dunkelblau und selbstgefärbte Sockenwolle mit Baumwolle und Lurex

Das Muster ist für Sneaker mittlerweile mein Lieblingsmuster geworden. Es strickt sich schon (fast) wie von selbst. Mittlerweile ist (soweit ich noch den Überblick habe^^) das 5. Paar Sneaker auf den Nadeln. Allmählich steigt aber die Lust auf das andere extrem, also mal wieder 8-fach Socken oder so. 🙂

SoWo 4-fach Lurex BW Mittelmeer III

Socken 2015-08

Auf Wunsch eines einzelnen Herrens wurde aus dieser bunten Wolle ein fröhliches Männer-Sockenpaar.
2015-08 bunte SockenSocken 2015-08
Gr. 44/45
Wolle: Red Heart, Sport Socks Color, Fb.10

Die bunte Wolle hätte jedes Muster verschluckt, daher war mindless knitting in glatt rechts angesagt. 🙂 Ich freue mich, dass diese Socken einen Liebhaber gefunden haben.

Jetzt muss ich mich aber mal sputen, damit ich mit dem Bloggen hinterher komme. Hier stapeln sich die fertigen Socken, gefärbt wurde auch (endlich) mal wieder und ein neues Kreativ-Fieber hat mich gepackt. 🙂

Dänemark-Erinnerungssocken

Im Moment habe ich Sockenstau. Es purzelt ein Paar nach dem anderen von den Nadeln, aber irgendwie komme ich aufgrund diverser Dienstreisen und dem schönen Wetter nicht zum Bloggen. Zum Glück regnet es heute. 😉 (Dabei wollte ich heute Kartoffeln pflanzen… Vielleicht später)
Ich kaufe (natürlich) in jedem Dänemark-Urlaub Wolle. Meist schon verplante Pulloverwollem aber es hüpft regelmäßig auch Sockenwolle mit in den Koffer nach Hause und diese verstricke ich dann genüßlich in schöner Erinnerung an den Urlaub. Das klappt sogar beim Tragen, das ein bisschen Urlaubserinnerung immer dabei ist. 🙂2015-07 DK-SockenSocken 2015-07 DK-Socken
Gr. 40/41 MEINE 🙂
Wolle: Hjertegarn, Strømpegarn Jacquard, Fb. 4399

Da werden gleich wieder Urlaubserinnerungen wach. Der Urlaub dieses Jahr ist auch schon gebucht und im Juni gibt es schon eine kleine Stippvisite. 🙂

Dänemark 2014Schönen Sonntag!

Rot, rot, rot…

… ist zur Zeit anscheinend die Dauerbrenner-Farbe bei mir.
Auch das nächste fertige Sockenpaar schmückt sich mit hübschen roten Federn.2015-06 Rettangolo-SockenSocken 2015-06 Rettangolo in Rot
Gr. 44/45, 68M mit NS 2,5
Wolle: G-B Match 100 Farbe 64
Anleitung: Rettangolo

Gestern ist ein weiteres Sockenpaar von den Nadeln gehüpft, sodass ich jetzt gleich ersteinmal in meiner Wolle wühlen „muss“. 😉 Sonst habe ich gar kein Ohne-Denken-Gestrick mehr, Schreck lass nach. Also husch in die Wollberge. 🙂

Socken 2015-05

Wie schon im letzten Post angekündigt, stricke ich zur Zeit Socken, Socken und noch mal Socken. Es gibt heute also wieder ein fertiges Sockenpaar. 🙂

2015-05 8-fach SockenSocken 2015-05 8-fach Socken
Gr. 39/40, 44 M mit NS 4,0
Wolle: Designergarn rot-gelb, handgefärbte Sockenwolle 4-fach in Rot-Tönen, Sockenwolle 4-fach rot

Es scheint so als hätte ich zur Zeit eine rote Phase. Schon im letzten Sockenpaar war auch rot vertreten. Diese Socken waren Resteverwertung von meinen feurigen Haussocken und das nächste Sockenpaar ist auch rot.

Socken 2015-04

Puh, manchmal überrollt einen das Leben 1.0 ohne Vorwarnung. Die letzten Tage/Wochen bei mir waren ziemlich stressig. Zum Glück gab es zwischendurch einen wunderschönen Kurztrip nach Rügen. 🙂 Zweiter Lichtbick ist im Moment das Osterwochenende, das zum Glück von zwei kurzen Wochen eingerahmt wird. Man ist einen Tag die Woche weniger dem Arbeitsstress ausgesetzt. ^^

Zum Ausgleich sind zur Zeit häufig Socken zum Mindless-Knitting auf den Nadeln. Nach den etwas tristen Ringelsocken war mir nach Farbe und ich habe mir ein (gut abgelagertes) Opal Abo-Knäul auf die Nadeln geholt.
2015-04 Opal Abo März 08Socken 2015-04 Opal Abo März 08
Gr. 44/45, 68 M mit NS 2,5
Wolle: Opal Abo März 08

Klein aber Oho

Kennt ihr das, wenn man plötzlich in einen Beendigungsrausch verfallt? Ich habe dann plötzlich immer die entscheidende Idee zur Stoffauswahl, Machbarkeit o.ä. gleich bei mehreren Projekten. Dazu zählt dieser Beutel. Die gestrickte Grundform lag schon länger mit dem Vorsatz „nur noch“ den richtigen Stoff für die Henkel auszusuchen. Dann war erstmal kein Stoff in Kombination mit den vielen Blau-Tönen in der Wolle richtig passend. Gut Ding braucht Weile.
Everlasting Bagstopper IDesignergarn in blau-weiß
Boden mit NS 3,5, Lochmuster mit NS 5,0
Anleitung: Everlasting BagstopperVerbrauch: 63g Wolle, 4 Knöpfe und Stoffrest für Henkel

Ohne Inhalt ist der Beutel klein und praktisch zu verstauen, befüllt zeigt er dann seine wahre Größe.
Everlasting Bagstopper IIIn diesen Beutel passen locker 6x 1,5 L PET-Flaschen (auch wenn ich fürs Foto nur 4 zur Verfügung hatte). Beim Stricken ist immer die Gefahr diese Art von Beutel zu groß zu stricken, da es beim Stricken so klein aussieht. Mein erster Beutel dieser Art ist RIESIG, wenn man ihn befüllt. Wir nutzen ihn für unsere leeren PET-Flaschen und da passen sehr viel mehr als sechs rein. ^^ Daher habe ich dieses Mal auf kürzere Henkel und ein kürzeren Lochmuster-Teil geachtet.

Schönes Wochenende!