Kleiner Urlaubsrückblick

Passend zum langen Osterwochenende kommt hier ein kleiner Rügen-Rückblick. Wir hatten Mitte März in unserem Kurzurlaub zwei wunderschöne frühlingshafte Sonnentage an der Ostsee. Danach wurde es grauer, kälter und nasser. Aber wir wissen ja alle: Es gibt kein schlechtes Wetter nur falsche Kleidung. 🙂

Wie schon im letzten Jahr hatten wir ein kleines Appartment mit MEERblick gebucht. Es gibt nichts schöneres als aufzuwachen und vom Bett aus ins Meer zu gucken.Rügen - Glowe IVon Glowe aus ging es am ersten Tag zum Kap Arkona. Mich faszinieren immer wieder die Lichtspiele und die Weite, die man zu dieser Jahreszeit auch an den Touri-Punkten der Insel genießen kann.Rügen - Kap Arkona IRügen - Kap Arkona IIRügen - Kap Arkona IIIBis vor circa zwei Jahren hätte ich immer steif und fest behauptet, dass ich ein Nordsee-Typ bin, da mir an der Ostsee häufig der Geruch nach Meer, die steife Brise und das rauhe Meer fehlt. Mein Gut-Wetter-Garant an meiner Seite hat auch dieses Mal wieder dafür gesorgt, dass wir keine tosende Ostsee erlebt haben, sondern eher ein „Schwipp-schwapp“ der Wellen. 🙂 Mittlerweile bin ich aber auch ein Ostsee-Fan geworden.
Rügen - Glowe IISchöne erholsame Ostertage euch allen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s