Spinniges

Am letzten Sonntag bei „Rund ums Schaf“ im Freilichtmuseum Molfsee angefangen zu verzwirnen und Montag dann zu Ende gesponnen. Jetzt ist das neue Garn auch nach dem Entspannungsbad trocken. 🙂

Merino SW I
handgefärbte Merino SW
349m / 100g –> 96g

Nicht ganz so dünn geworden wie ich wollte, aber es werden wahrscheinlich meine ersten Socken aus selbstgesponnenen Garn daraus. Der Kammzug sah vor dem Verspinnen so aus:

Kammzug SW Merino

Und jetzt packe ich gleich meine Tasche für den „Knit in Public Day“ in der Forsti. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s