Socken 18/09

Socken 18/09

Dibadu Wild Funnies Lin „Sonnenschein“

Anleitung: Anacardia vom Wollhuhn

Verbrauch: 47 g

Das Muster hat super viel Spass gemacht und sehr einfach. Genial! Ich habe nur den Schaft einen Mustersatz kürzer gestrickt und sie passen mir sogar mit der angegebenen Maschenzahl. Sonst muss ich meist noch Maschen einfügen, weil ich eher fest stricke. ^^

Advertisements

Ein Kommentar zu „Socken 18/09

  1. Steffi – die sind super schon und passen perfekt zu den derzeitigen Sommertagen 🙂 Haste Dir auch ein feines Wölleken für ausgesucht…
    Na und Deine Anemone ist ja auch so toll… Das Garn ist sehr schöne von Dir gesponnen und gefällt mir auch 🙂
    Lasse Dich lieb von mir grüßen
    Steffi – die andere 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s