Kammzüge

Dauert ganz schön lange bis Kammzüge trocken genug fürs Foto sind. Oder ist das nur bei mir so? ^^

Gefärbt hab ich mit Ashfordfarben auf superwash Merino vom wollinchen, beide ~100 g schwer. Das ist eindeutig schwerer als Sockenwolle zu bunteln und bedarf wohl noch einiger Übungsstunden, also mehr Färbesessions.

Beide sind ein bisschen fleckig geworden, aber auf den Fotos sieht es irgendwie schlimmer aus.

Schönen Abend noch!

 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s