Gestern gab es die erste Tomate aus eigenem Anbau zum Frühstück. Sehr lecker!

Die Gladiolen blühen, die ersten Möhren habe ich auch schon geknabbert, der Rhabarber hat sich auch prächtig vom Umsetzen erholt und auch alles andere gedeiht schön vor sich hin. (Durch den vielen Regen in den letzten Tagen leider auch das Unkraut…) Im Moment scheint gerade die Sonne, also hoffe ich mal, dass heute wieder ein schöner Gartentag werden kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s