Färbefotos

Beim Fotografieren gestern waren die Stränge noch nicht ganz trocken, aber bald müssten sie soweit sein, dass einer auf die Nadeln hüpfen darf.

Bei diesem Strang habe ich diesen überfärbt. Der vorherige Versuch war mit Ostereierfarben und nicht richtig fixiert. Und diese Farben entsprechen genau meinem Geschmack im Moment.

Der zweite ist extra kurz gewicktel, um zu gucken, ob ich mal so etwas schaffe wie wildern oder schräge Streifen. Bis jetzt war ein Farbmuster ja nie zu erkennen bei meinen Selbstgefärbten. ^^

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s