Umhängetasche

Zu Weihnachten hat meine Mama meine erste selbstgenähte Umhängetasche mit Klappe bekommen mit einem Gutschein für einen Verschluss ihrer Wahl. Somit ist sie am Sonntag nun endgültig mit Verschluss und Niete im Träger für einen Taschenwichtel zu ihr gezogen.

Aussen IKEA-Bettwäsche und innen Nesselstoff mit drei Fächern für wichtigen Kleinkram.
Viel gelernt habe ich beim Nähen dieser Tasche und festgestellt, dass meine Aldi-Nähmaschine sogar Zierstiche kann. ^^

Bisschen neidisch bin ich auch, aber nur ein bisschen, denn für mich ist so eine Tasche auch schon zugeschnitten. Muss also "nur" noch genäht werden. ^^

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s