Endlich mal wieder ein Eintrag

In den letzten Tagen hatte mich irgendwie die Blogunlust gepackt. Trotz des Umzugs hab ich relativ viel Zeit zum Stricken (und ribbeln ^^), aber hatte immer keine Lust die gemachten Fotos zu bearbeiten.
Das Loch in der Küche ist auch am dritten (!) Tag durch einen Abriss der Wand und ersetzt worden durch eine neue graue Steinwand. Jetzt haben wir an der Decke noch so einen Spalt und die Reste der alten Wand, die noch stehen stehen 2cm vor, aber immerhin ist es nicht mehr so kalt. ^^
Am Montag war Stricktreffen bei Petra. Endlich konnte ich mal wieder zu den Kieler Schafen. Es war sehr schön. Es wurde viel gelacht und gestrickt. lachen.gif Der nächste 15te ist schon vorgemerkt.

Nun zu meinen Socken, die ich euch zeigen möchte. ^^

Socken 20/07

Wolle ist aus dem letzten Opal-Abo und hat sich super verstricken lassen. Leider hatte ich einen Knoten, nachdem der Rapport auch noch andersherum lief. Deswegen ist der zweite Socken sehr gestückelt und ich musste die erste Spitze wieder ribbeln, weil beim zweiten Socken das blau nicht reichte.
Das Bündchen ist ein Rollrand und "Baby Cable Rip" aus Sensation Knitted Socks,
Ferse mit versetzten Hebemaschen, abgeflachte Bandspitze und der Rest glatt rechts.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s